Blue Fang Games began mit Zoo Tycoon 2001 eine weitere Serie von beliebten Tycoon Spielen, die von Microsoft veröffentlicht wurden. Hierbei schlüpft man in die Rolle eines Zoo-Direktors und muss einen erfolgreichen Zoo aufbauen. Dabei muss man geschickt Wege, Gehege und andere Einrichtungen bauen. Um damit erfolgreich zu sein ist es wichtig sowohl die Wünsche der Besucher als auch die Bedürfnisse der Tiere zu beachten. Damit der Zoo läuft müssen verschiedene Wartungsarbeiten und Arbeiten in den Gehegen durchgeführt werden, wofür man Pflege- und Wartungspersonal einstellen muss.

Zunächst muss man die Gehege vorbereiten, wobei man Zäune errichtet und einen entsprechenden Bodenbelag wählt. Hierbei stehen Sand, Erde, Gras oder Steine zur Verfügung. Damit die Gehege nicht so leer sind, kann man aus einer großen Auswahl an Grünpflanzen auswählen. Schließlich kann man die Tiere wie Giraffen, Löwen oder Elefanten platzieren und das Gehege ist fertig. Natürlich muss man für die Zoo-Besucher auch einige Vorbereitungen treffen und sollte daher zunächst ein mal Wege bauen. Dies können sowohl Feldwege als auch gepflasterte Wege sein. Wie in einem echten Zoo dürfen natürlich Imbiss-Buden, Blumen-Bepflanzung und Toiletten nicht fehlen.

Zoo Tycoon Versionen

Von Zoo Tycoon gibt es bisher zwei Versionen und einige Erweiterungen.

Zoo Tycoon

Die erste Version der Wirtschaftssimulation Zoo Tycoon  wurde 2001 von Blue Fang Games und Microsoft veröffentlicht und setzte auf 2D Objekte, die man im eigenen Zoo platzieren konnte.  Die Mindest-Systemanforderungen sehen folgendermaßen aus, wobei CPU und RAM abhängig vom Betriebssystem sind:

  • Microsoft Windows 2000 / 95 / 98 / Me / NT / XP
  • CPU mit 233 MHz
  • 250 MB freien Festplattenplatz
  • 32 MB RAM
  • Grafikkarte mit 4 MB Speicher

Für Zoo Tycoon gibt es die offiziellen Erweiterungen Dinosaur Digs und Marine Maniaerschienen. Diese sind auch in der Complete Collection  enthalten, die 2004 veröffentlicht wurde.

Zoo Tycoon 2

Auch der zweite Teil von Zoo Tycoon wurde von Blue Fang Games entwickelt und von Microsoft veröffentlicht. Zoo Tycoon 2  erschien 2004 für Windows und Mac. Eine der größten Neuerungen ist die ansprechende 3D Grafik. Am Gameplay hat sich so weit nicht viel verändert. Lediglich das Verhalten der Zoo-Tiere wurde komplexer gestaltet.

Die Systemanforderungen für Zoo Tycoon 2 sind

  • 733 MHz CPU
  • 900 MB freien Festplattenplatz
  • 256 MB RAM
  • 3D Grafikkarte mit mindestens 16 MB Speicher

Für Zoo Tycoon 2 gibt es die Erweiterungen Endangered SpeciesMarine ManiaAusgestorbene Tierarten und Abenteuer Afrika, die alle in der 2008 erschienenen Ultimate Collection  enthalten sind.

Besonders für tierliebe Spieler ist Zoo Tycoon eine wunderbare Wirtschaftssimulation, auch wenn sie schon ein paar Jahre alt ist. Das Spielprinzip ist relativ einfach und die große Auswahl an Tieren sorgt für ausreichend Abwechslung.

(Visited 188 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.